Willkommen auf "Trail des Tranchées"

Der Name Verdun erschallt in der Geschichte der Menschheit als die gröBte und tragische Schlacht des ersten Weltkrieges. Heute, wurde das Schlachtfeld ein Spielplatz für Naturliebhaber, Sportler, Familien...

Um das Hundertjahrfeier des groBen Krieges und insbesondere der Schlacht von Verdun zu gedenken, organisiert das Verkehrsbüro Grand Verdun "den Trail der Graben" auf dem Schlachtfeld von Verdun.

Die Originalität des Trails der Graben stammt aus seiner Lage, das Schlachtfeld von Verdun, echtes Freilichtmuseum. Vom Gebeinhaus von Douaumont, Weide leihen Rande der gröBten Gedenkstätten 14-18, aber auch andere, unbekannt der Leute.

 

Die Läufer, die auf den Spuren der Soldaten laufen, sind stolz ihr Rennen mit dem Stillgestanden der "Poilus" zu beginnen und unter dem Spalier der Bajonetten anzukommen Unvergessliches Gedenken für unsere Läufer!

 

Trail der Graben ist ein Sport und Internationale Veranstaltung. Dieses Ereignis erlaubt das Schlachtfeld mit anderen Augen zu entdecken. Es findet statt am :

 

Sonntag, den 25. März 2018

Abfahrt des Gebeinhauses von Douaumont / Ankunft im Pré l'Evêque, in VERDUN

 


3 Rundläufe sind vorgeschlagen

Bajonett -14,8 Kilometer : Entdeckungspfad des Trails der Graben.

Dieser Weg soll eine erste Annäherung des Trails geben. Es handelt sich um eine Kreuzung zwischen des Gebeinhauses von Douaumont und der Stadt von Verdun durch weiBe Wegen und kleine Pfaden. Je nach Wetterlage, ist den Rundlauf variable Forderung, aber erfordert regelmäBige Schulungen. Finishers können nach der Stadt zurückkommen und eine Ehrenwache bewaffneten Soldaten mit der Bajonette überqueren : Synonym Ankunft.

"Poilu" - 32,5 Kilometer

Die Strecke ist sehr technisch und hügelhig auf dem Schlachtfeld von Verdun. Kombination aus weiBen Pfaden und gewundenen Wegen, dies ist ein Wechsel von Steigen und Fallen auf verschiedenen Boden : Gras, Schlamm, Erde, Wald. Es ist für Erfahrene Läufer, die mehrmals pro Woche laufen. Es geht durch die Festungen Souville und Douaumont, Froideterre, Kombination Trail, Natur und Geschichte.


"Vaillant"- 55,8 Kilometer

Langwierig und technisch Rennen, ist den Rundlauf Vaillant ein Rennen auf den Wegen und in den Wäldern. Es überquert das Schlachtfeld von Verdun durch viele Festungen, Bunker, PC. Es besteht aus einer Folge von Steigen und Fallen auf verschiedenen Boden ( Wegen, Erde, Gras, Wald, Schlamm). Die Route wird mit dem Regen und dem Schlamm des Frühlings schwierig. Es wendet sich an ein Publikum von dauerhafte Insidern, in der Lage eines schwierigen Rennen von mehreren  Stunden zu behandeln.

 Für den Rundlauf 55,8 Kilometer ist eine Sperrzone eingerichtet.

 Alle Läufer, die über 10 Uhr 15 bei km 16,4 Rennen ankommen, werden auf die Schaltung von 14,8 Kilometer umgeleitet. Punkte werden nicht gegeben.

  • Alle Läufer, die über 13 Uhr 30 bei km 31,6 Rennen ankommen, werden auf die Schaltung von 14,8 Kilometer umgeleitet. Punkte werden nicht gegeben.
  • Alle Läufer, die über 15 Uhr bei km 41,5 Rennen ankommen, werden auf die Schaltung von 14,8 Kilometer umgeleitet. Punkte werden nicht gegeben.

La "MARS'UP" Trail der Graben Junior

Dieses Jahr, das Verkehrsbüro Grand Verdun organisiert die erste Edition der Rennen Jugend mit dem Titel "Marsu'Kids". Diese Veranstaltung ist offen für Kinder im Alter von 7 bis 15 Jahren auf den folgenden Strecken :

 

Schaltung „Doughboy“ : 3,7 Kilometer / 70 Plätze für 3,7 Kilometer

Schaltung „Feldgrau“ : 2,7 Kilometer / 70 Plätze für 2,7 Kilometer

Schaltung „Bleuet“ : 1 Kilometer / 60 Plätze für 1 Kilometer


Kostenlose Busse

Mit kostenlosen Bussen ab der Zitadelle, können Sie das Gebeinhaus von Douaumont erreichen. 


Preise

  Preise vor dem 31.Dezember 2017 Preise nach dem 31.Dezember 2017
 14,8 Kilometer und

nordische Wanderung

  15 €
 18 €
32,5 Kilometer  30 €  33,5 €
55,8 Kilometer 45 €  48,5 €
MARS'UP 6 € 6 €

Wo befindet sich "Trail des Tranchées"?

COURSE QUALIFICATIVE

LABELS



partenaires



#traildestranchees

INSTAGRAM

FACEBOOK